Blog

Mit Gas kochen ...
24.02.2011
Danan Davis

Wie viele von euch wahrscheinlich schon gehört haben, ist Gas Powered Games jetzt der leitende Entwickler von Age of Empires Online. Natürlich habt ihr Fragen dazu, was das bedeutet, und daher möchten wir ein paar Gedanken dazu von mir und dem restlichen Age of Empires Online-Entwicklungsteam mit euch teilen.

Zu allererst, wir sind begeistert! Wir sind davon überzeugt, dass es ein großartiger Schritt für das Spiel und auch für die von euch, die sehnsüchtig auf den diesjährigen Launch warten, ist. Wir arbeiten mit Gas Powered Games seit einiger Zeit an einer Sammlung großartiger neuer Inhalte-Packs (die wir etwas später bekanntgeben werden). In dieser Zeit wurde es offensichtlich, dass Chris Taylor und sein Team unser Ziel, dies eines der besten Spiele in der Age of Empires-Reihe zu machen, teilen. Ihr könnt euch sicher sein, dass sowohl auf Seiten von Microsoft als auch von GPG Teams stehen, die mit Hingebung daran weiterarbeiten, sicherzustellen, dass dieses Spiel euch umhauen wird. Tja, mit großen Neuigkeiten kommen sicherlich auch Fragen auf. Wir haben versucht, ein paar davon im Anschluss zu beantworten.

  • Warum der Wechsel?
    Wir haben das seit einiger Zeit geplant und sind begeistert darüber, mit GPG diese großartige Arbeit zu teilen. Bei der Zusammenarbeit mit GPG wurde es offensichtlich, dass sie unsere andauernde Hingabe dazu, das Spiel zu einem Erfolg zu machen, teilen. Unser bisheriger Entwicklungspartner, Robot Entertainment, hat fantastische Arbeit an dem Spiel geleistet und wir wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren zukünftigen Projekten.
  • Heißt das, dass das Spiel mit Verzögerung erscheint?
    Absolut nicht. Wir sind immer noch im Zeitplan, um das Spiel dieses Jahr mit einer gewaltigen Menge an Inhalten zu veröffentlichen.
  • An was arbeitet GPG?
    GPG bereitet nicht nur die momentanen Inhalte für den Launch vor, sondern arbeitet auch an einer Menge cooler neuer Inhalte, wie zum Beispiel Erweiterungs-Packs, Prestige-Packs und komplett neuen Zivilisationen.
  • Wie ist es, mit Chris Taylor zusammenzuarbeiten?
    Chris' Energie bei der Spielentwicklung ist ansteckend und ganz offensichtlich genießt er seine Arbeit. Ihr könnt es bald selbst in unseren kommenden Videoblogs mit Chris sehen - in Kürze!
  • Wann werden wir das Spiel spielen können?
    Wir sind über den Fortschritt des Projekts begeistert und können es kaum erwarten, es mit euch allen zu teilen, so dass ihr es selber sehen könnt. Um einen ersten Blick zu erhalten, könnt ihr euch schon heute für die Beta anmelden!

Wir können es kaum erwarten, unseren Fans die großartige Arbeit von GPG zu zeigen. Ihr könnt euch schon auf die Updates, die in den kommenden Monaten veröffentlicht werden, freuen. Nur zur Erinnerung - ein guter Weg, außerhalb dieses Blogs der Entwicklung des Spiels zu folgen, ist es, uns auf Twitter und Facebook zu folgen.