Datenschutz

Age of Empires Online-Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: Januar 2010

Microsoft hat sich zum Ziel gesetzt, Ihre Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig Software zu liefern, die Ihnen die gewünschte Leistung, Power und Bequemlichkeit für Ihre PC-Nutzung bereitstellt. In dieser Datenschutzerklärung werden zahlreiche Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken von Age of Empires Online erläutert. Dies ist eine vorläufige Veröffentlichung und ist nicht als erschöpfende Liste konzipiert. Sie gilt nicht für andere Online- oder Offlinewebsites, -produkte oder -dienste von Age of Empires Online.

Erfassung und Nutzung persönlicher Daten

Age of Empires Online erfasst die IP-Adresse, Browsertyp und -sprache, sowie die Adressen der Websites, durch die Sie auf diese Websites weitergeleitet wurden, ohne Ihre Identität preiszugeben. Wir können auch Daten über Ihre Nutzung der Age of Empires Online-Dienste sammeln. Diese Daten können folgende Aktivitäten umfassen: Zeitangaben für die An- und Abmeldung beim Dienst; über den Dienst gespielte Spiele; über den Dienst erworbene Inhalte und gamerscore-Statistiken. Die erfassten Informationen zu Ihrer Person werden von Age of Empires Online zur Aktivierung der Features, die Sie verwenden, und zur Bereitstellung des Dienstes/der Dienste oder zur Durchführung der Transaktion(en), die Sie angefordert oder autorisiert haben, verwendet. Die Informationen können auch zur Analyse, Verbesserung und Werbung der Produkte und Dienste von Age of Empires Online eingesetzt werden.

Um Ihre Interaktionen mit Age of Empires Online einheitlicher und persönlicher zu gestalten, können die von Age of Empires Online erfassten Informationen mit Informationen, die von anderen Microsoft-Diensten erfasst wurden, kombiniert werden. Wir können die erfassten Informationen auch um Informationen, die wir von anderen Unternehmen erhalten, ergänzen. Sofern in dieser Erklärung nichts anderes angegeben ist, werden die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergeleitet. Gelegentlich beauftragen wir andere Unternehmen damit, begrenzte Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen, wie z. B. die Verpackung, den Versand und die Auslieferung von Bestellungen und anderen Mailings, die Beantwortung von Kundenfragen bezüglich Produkten oder Diensten, die Bearbeitung von Anmeldungen zu Veranstaltungen oder die Durchführung statistischer Analysen unserer Dienste. Wir stellen diesen Unternehmen ausschließlich diejenigen personenbezogenen Daten zur Verfügung, die sie zur Erbringung der entsprechenden Dienstleistung benötigen, und es ist ihnen untersagt, diese Informationen zu anderen Zwecken zu verwenden.

Age of Empires Online ist berechtigt, auf Informationen über Sie, einschließlich der Inhalte Ihrer Kommunikation, zuzugreifen oder diese offenzulegen, um: (a) Gesetze einzuhalten oder auf rechtmäßige Anfragen oder gerichtliche Verfahren zu reagieren, (b) die Rechte oder das Eigentum von Microsoft oder unseren Kunden zu schützen, einschließlich der Durchsetzung unserer Verträge oder Richtlinien, die Ihre Verwendung der Dienste regeln, oder (c) zu handeln, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein derartiger Zugriff oder eine derartige Offenlegung zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Mitarbeitern oder Kunden von Microsoft oder der Öffentlichkeit erforderlich ist. Wir sind außerdem berechtigt, personenbezogene Daten im Rahmen einer Unternehmenstransaktion, wie z. B. einer Fusion oder dem Verkauf von Vermögenswerten, offenzulegen.

Durch Microsoft oder durch Age of Empires Online erhobene oder an Microsoft gesendete Informationen können in den USA oder in jedem anderen Land, in dem Microsoft oder deren verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Dienstanbieter Einrichtungen haben, gespeichert und verarbeitet werden.Microsoft hält das Safe-Harbor-Abkommen ein, wie es vom US-Handelsministerium bezüglich der Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung von Daten aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz bestimmt wurde.

In den Datenschutzdetails zu jedem Age of Empires Online-Feature, jeder Software oder jedem Dienst, das/die/der in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt wird, wird beschrieben, welche zusätzlichen Informationen erfasst und wie sie verwendet werden.

Gamertags

Age of Empires Online verwendet ein Xbox LIVE-Konto mit einem Spitznamen, einem so genannten Gamertag, um Sie im Onlinespiel zu identifizieren. Dies ist der gleiche Gamertag, der auf dem Xbox LIVE-Dienst, auf dem Zune-Dienst, und auf dem Games for Windows - LIVE-Marktplatz verwendet wird. Wenn Sie mit Hilfe von Age of Empires Online, der Xbox.com-Website oder der Xbox 360 Konsole ein Xbox LIVE-Konto erstellen, können Sie einen Gamertag wählen. Da dieser Gamertag gegebenenfalls der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, sollten Sie keine personenbezogenen Daten als Gamertag verwenden. Gamertags sind während der Teilnahme an Age of Empires Online oder anderen Xbox LIVE-Diensten für andere Spieler sichtbar.

Anti-Cheating

Um allen Nutzern durch das Aufdecken von Cheating ein faires Spielerlebnis zu bieten, erhebt Age of Empires Online regelmäßig die folgenden Informationen über Ihren Computer, wenn Sie sich über einen PC anmelden: Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem und weitere nicht personenbezogene Informationen zum Betriebssystem sowie zu Treibern. Außerdem kann Age of Empires Online Informationen über andere Software erheben, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird und die, laut Analyse von Microsoft, verdächtigt wird, Software zu sein, die für Cheating verwendet wird. Microsoft nutzt diese Informationen, um die Sicherheit des Dienstes zu schützen und kann Maßnahmen gegen Ihr LIVE-Konto ergreifen. Wir nutzen diese Informationen aber nicht, um andere Software zu deaktivieren, die auf Ihrem Computer ausgeführt wird.

Datenschutzeinstellungen und Datenfreigabe

Sie können Ihre personenbezogenen Daten, inklusive Abrechnungs- und Kontoinformationen, Datenschutzeinstellungen und Datenfreigabevoreinstellungen unter „Meine Xbox“ auf Ihrer Xbox 360 Konsole oder Xbox.com anzeigen oder bearbeiten. Die Datenschutzeinstellungen, die sich in der Online-Datenschutzerklärung unter „Meine Xbox“ befinden, erlauben Ihnen Einstellungen für die Profilfreigabe, den Spielverlauf, den Onlinestatus für Video und Musik, die Freundesliste, die Sprachdatensammlung und die Kinect-Freigabe vorzunehmen.

Jugendschutz und Zustimmung der Eltern

Age of Empires Online verwendet die Xbox LIVE-Jugendschutzeinstellungen und die Zustimmung der Eltern. Wenn Sie Kinder haben, die Age of Empires Online nutzen, können Sie während der Kontoerstellung Kinderkonten mit Hilfe der Jugendschutzfunktion einrichten. Kinder unter 17 Jahren können ohne Erlaubnis der Eltern kein Konto für Age of Empires Online erstellen. Zum Jugendschutzvorgang gehören die Erhebung und Verifizierung der Kreditkartennummer, um festzustellen, dass der Inhaber des Elternkontos ein Erwachsener ist. Eltern können Datenschutz- und Aktivitätseinstellungen nach Wunsch oder altersspezifischen Voreinstellungen festlegen. Sie können die Jugendschutzeinstellungen unter „Meine Xbox“ auf Xbox.com oder Ihrer Xbox 360 Konsole besuchen, um voreingestellte Datenschutzeinstellungen auf Basis von Altersbereichen anzusehen. Wir werden nicht wissentlich Kinder unter 13 Jahren auffordern, mehr Informationen anzugeben, als für die Bereitstellung unseres Dienstes nötig ist. Wenn wir diese Datenschutzerklärung so ändern, dass die Erhebung, Nutzung oder Offenlegung der personenbezogenen Daten des Kindes erweitert wird, zu der ein Elternteil vorher seine Zustimmung gegeben hat, wird der Elternteil benachrichtigt und wir müssen die zusätzliche Erlaubnis des Elternteils in Bezug auf dieses Kind erhalten, bevor wir die Änderung implementieren.

Spiele-Chat

Age of Empires Online benutzt die Xbox LIVE Chat-Funktion und die damit verbundenen Funktionen wie die Fähigkeit, Sprach-Chat von anderen Online-Benutzern stumm zu schalten oder zu blockieren, oder den Chat auf eine bestimmte Gruppe von Online-Freunden zu beschränken. Der Spiele-Chat wird durch die Online-Datenschutzerklärung und Datenschutzeinstellungen kontrolliert, die Sie unter „Meine Xbox“ auf Ihrer Xbox 360 Konsole oder Xbox.com einsehen können.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Age of Empires Online verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Es werden eine Reihe unterschiedlicher Sicherheitstechnologien und -verfahren verwendet, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung zu schützen. Beispielsweise werden Ihre persönlichen Daten auf Computersystemen an streng kontrollierten Standorten gespeichert, für die nur wenige Personen Zugriffsberechtigungen besitzen.

Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen werden von Zeit zu Zeit aktualisiert, um Änderungen unserer Produkte, unserer Dienste und Feedback von Partnern und Kunden zu berücksichtigen. Wenn Änderungen an den Bestimmungen vorgenommen wurden, können Sie das anhand des geänderten Datums unter „Letzte Aktualisierung" am Anfang der Datenschutzbestimmungen erkennen. Bei grundlegenden Änderungen oder bei Änderungen in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Age of Empires wird entweder vor der Implementierung dieser Änderungen an hervorgehobener Stelle ein Hinweis angezeigt, oder Sie erhalten eine direkte Benachrichtigung. Sie sollten daher diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig überprüfen, damit Sie in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten durch Age of Empires Online stets aktuell informiert sind.

Für weitere Information

Age of Empires Online begrüßt Ihre Kommentare zu diesen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie Fragen zu dieser Erklärung haben oder der Meinung sind, dass wir diese Regeln verletzt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter xprivacy@microsoft.com.

  • Xbox Privacy
  • Microsoft Corporation
  • One Microsoft Way
  • Redmond, WA 98052